Vodafone DSL-Störung melden

Vodafone DSL-Störung melden

Dein DSL-Anschluss macht Probleme und Du vermutest eine Störung als Ursache? Dann gibt es verschiedene Möglichkeiten, die Vodafone DSL-Störung zu melden.

Wir verraten Dir die passende Telefonnummer von Vodafone und geben Dir einen cleveren Tipp, mit dem Du besonders einfach Informationen im Störungsfall erhältst.

So meldest Du Vodafone telefonisch Deine DSL-Störung

Vodafone hat eine Hotline eingerichtet, bei der Du auch Störungen melden kannst. Wähle dazu aus dem Vodafone-Netz einfach die 1212. Rufst Du aus einem anderen Netz an, ist die 0800 1721212 die richtige Telefonnummer für Dich.

Um der Störung genau auf den Grund zu gehen und Dir als Kunde optimal weiterhelfen zu können, erfragen Vodafone-Mitarbeiter einige Daten und Informationen.

Am besten hältst Du Folgendes bereit:

  • Deine Kundennummer
  • Dein Kundenkennwort
  • Die Anschlusskennung Deines Anschlusses (steht im Vodafone-Willkommensschreiben)
  • Deine Adresse
  • Deine Kontaktdaten
  • Informationen zum Zeitpunkt und der Art der Störung

Vodafone DSL-Störung via Internet melden

Du möchtest die Störung lieber mit Deinem Smartphone über das Internet melden? Auch dafür bietet Vodafone grundsätzlich eine Lösung an. Allerdings klappt das für Privatkunden derzeit nur, wenn sie Probleme mit ihrem Kabelanschluss haben, also nicht bei DSL-Problemen.

Geschäftskunden können zudem ein sogenanntes Web Ticket eröffnen. Damit können sie alle Störungen melden und den Status weiterverfolgen.

Clevere Alternative: die Vodafone Störungshilfe

Wir setzen uns dafür ein, für Dich im Störungsfall eine einfache und schnelle Lösung zu finden. Mit unserer cleveren Störungshilfe kannst Du uns mit nur wenigen Angaben Deine Störung melden.

Wir kümmern uns dann individuell und vor allem persönlich darum, Dir Informationen über Deinen Störungsfall zu liefern und unterstützen Dich dabei, die Verbindung schnellstmöglich wiederherzustellen.